Digitale Zahnheilkunde

Die digitale Revolution hat in den letzten Jahren die Zahnheilkunde erfasst.

Wir beobachten diese Entwicklung mit großem Interesse und haben in die Techniken investiert, die eine echte Verbesserung von Diagnostik und Therapie ermöglichen. Die von uns 2002 eingeführte Digitale Röntgentechnik erweiterte die Möglichkeiten der Röntgendiagnostik und senkt die Strahlenbelastung des Patienten. 2014 haben wir mit CEREC die abdruckfreie CAD/CAM- Fertigung von Kronen und Zahnersatz in unser Behandlungskonzept integriert. Die aktuelle Zusammenführung der neuen Generation der Röntgendiagnostik mit dem digitalen Volumentomogramm (DVT) und der CAD/CAM - Planung und Fertigung von Zahnersatz eröffnet nun seit 2016 völlig neue Möglichkeiten bei Planung und Therapie mit minimalinvasivem Implantatzahnersatz.

Dies geschieht durch die hochpräzise virtuelle Planung von Zahnimplantaten und die praktische Umsetzung mit Hilfe von computergefrästen Schablonen in unseren Praxisräumen möglich.